Neben- und Unterhaltskosten

Term Main definition
Neben- und Unterhaltskosten

Nebenkosten und Unterhaltskosten betragen etwa 1% des Verkehrswerts bzw. des Kaufpreises pro Jahr.

Als Hauseigentümer oder Wohnungseigentümer empfiehlt es sich, regelmässig Rückstellungen für Renovationen und Erneuerungsarbeiten sowie den Ersatz von Maschinen und Apparaten zu bilden. Bei Eigentumswohnungen (Stockwerkeigentum) dient ein sogenannter Erneuerungsfonds lediglich für die Renovation der gemeinschaftlichen Teile der Liegenschaft.
 
Bei der Berechnung der Tragbarkeit im Vorfeld einer Finanzierung werden die Neben- und Unterhaltskosten berücksichtigt.
 
Beispiel: Bei einem Verkehrswert von CHF 1'000'000 wird davon ausgegangen, dass der Eigentümer 1% von diesem Betrag, also CHF 10'000 pro Jahr oder CHF 833 pro Monat für den Unterhalt aufwenden muss.

 
 
Siehe auch: Tragbarkeit

Kontaktieren Sie uns

  

044 500 71 61
Mo-Fr 8:00-18:00

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!