Alleineigentum

Term Main definition
Alleineigentum

Beim Alleineigentum ist nur einer der beiden Partner im Grundbuch eingetragen. Dieser Partner hat damit die vollen Rechte, aber auch die volle Verantwortung über das Wohneigentum.

Sind die Partner jedoch verheiratet oder als gleichgeschlechtliche Partnerschaft registriert und das Wohneigentum resp. die Wohnung oder das Haus dienen als Familienwohnung, so kann es nur mit Zustimmung des Partners / Ehepartners verkauft werden. Ebenfalls ist die Einräumung eines befristeten Wohnrechts möglich.
Eine Übersicht aller möglichen Eigentumsformen für Wohneigentum in der Schweiz finden Sie unter dem Stichwort Eigentumsformen für Wohneigentum.

 
 
Siehe auch: Eigentumsformen für Wohneigentum, Gesamteigentum, Miteigentum

Kontaktieren Sie uns

  

044 500 71 61
Mo-Fr 8:00-18:00

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!