Eigentumsformen für Wohneigentum

Term Main definition
Eigentumsformen für Wohneigentum

In der Schweiz gibt es per Gesetz drei Formen von Wohneigentum: Alleineigentum, Gesamteigentum, Miteigentum.

Alleineigentum:
Eine Person hält alle Rechte und Pflichten an dem Wohneigentum, der Partner oder die Partnerin verfügt höchstens über ein befristetes Wohnrecht.

Gesamteigentum:
Beide Partner sind durch Gesetzesvorschrift oder Vertrag miteinander verbunden und können nur gemeinsam über ihre Anteile verfügen.

Miteigentum:
Beide Partner bringen Eigenkapital ein und können über ihre jeweiligen Anteile selbst verfügen, es gilt jedoch ein Vorkaufsrecht des anderen Partners.

 
 
Siehe auch: Alleineigentum, Gesamteigentum, Miteigentum

Kontaktieren Sie uns

  

044 500 71 61
Mo-Fr 8:00-18:00

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!