Günstige Hypotheken - neutrale Beratung
Rufen Sie uns an: 044 500 71 61

 

Wie erklärt sich die Entwicklung der Hypozinsen im Jahr 2013?

Donnerstag, 25. Juli 2013
Tags: Libor-Hypothek, Terminhypothek, Zinsentwicklung, Zinsprognose

Die Hypozins-Schwankungen der letzten Wochen und Monaten haben die zahlreiche Kunden verunsichert. HypoPlus gibt Ihnen per Mitte 2013 einen Überblick über die aktuelle Situation am Hypozins-Markt.

Historisch tiefe LIBOR-Zinssätze bei steigenden SWAP-Zinssätze im Jahr 2013

Im ersten Halbjahr 2013 notieren die Hypozinsen in der Schweiz historisch betrachtet weiterhin auf tiefem Stand. Während sich der Libor-Satz (3 Monate) im Durchschnitt über die letzten vier Jahrzehnte auf ca. 3.30%. belief, kotiert er im Jahr 2013 weiterhin um 0%. Der aktuelle Swap-Satz bei rund 1.45% bewegt sich ebenfalls auf viel tieferem Niveau als der historische 10-Jahres-Durchschnitt, welcher bei ca. 3.80% liegt. Im Vergleich zum Tiefstand Ende 2012 bei ca. 0.80%, ist jedoch der Swap-Satz bereits um 0.75% angestiegen, was beinahe einer Verdoppelung entspricht.

Hypozinsen für Terminhypotheken sind 2013 angestiegen

Der verzeichnete Anstieg der Hypozinsen im ersten Halbjahr 2013 ist ein Grund dafür, dass die Zuschläge für die Absicherung der Hypozinsen mittels Terminhypotheken (auch Forwardhypotheken genannt), im laufenden Jahr 2013 ebenfalls markant angestiegen sind. Während Ende 2012 der Terminzuschlag für eine Festhypothek mit Laufzeit von 10 Jahren mit einer Vorlaufzeit von 2 Jahren (also startend Ende 2014) ca. 0.35% betrug, kostet dieselbe Absicherung für die Terminhypothek heute 0.45% (unabhängig vom angestiegenen SWAP-Preis) – also ein Aufschlag um rund einen Drittel.

Volatilität aufgrund Unsicherheit am Hypozins-Markt zur Jahresmitte 2013

Per Mitte 2013 sind mittelstarke Schwankungen der Hypozinsen zu beobachten; dies als Resultat der vorherrschenden Ungewissheit aufgrund der Ankündigungen der US- wie auch der europäischen Zentralbanken am Hypozins-Markt.

Fazit: Hypozinsen sind weiterhin historisch tief

Da der Stand der Hypozinsen sich per Mitte 2013 weiterhin auf historisch relativ tiefem Niveau befindet, bieten sich auch zum aktuellen Zeitpunkt interessante Finanzierungslösungen. Günstige Hypozinsen finden Sie in unserem Hypothekenrechner oder kontaktieren uns unverbindlich auf 044 500 71 61.


Jetzt günstige Hypothek finden  Fragen? Tel. 044 500 71 61

Kontaktieren Sie uns

  

044 500 71 61
Mo-Fr 8:00-18:00

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!