Günstige Hypotheken - neutrale Beratung
Rufen Sie uns an: 044 500 71 61

 

Eine eigene Immobilie kaufen – ein Traum vieler Familien. Für viele jedoch ein einmaliges Vorhaben. Worauf sollte man als Käufer achten, wenn man eine Immobilie kaufen möchte?

Finanzielle Voraussetzungen für den Kauf der Immobilie klären

Eine solide Einkommens- und Vermögenssituation sollte beim Kauf einer Immobilie als Basis dienen. Wenn Sie eine Immobilie kaufen möchten, wird vorausgesetzt, dass Sie für den Kauf mindestens 20% des Kaufpreises in Form von Eigenmitteln finanzieren können, d.h. die Belehnung (Fremdfinanzierung) beträgt maximal 80%. Bei der Berechnung der Tragbarkeit sollten zudem die Wohnkosten nicht mehr als 33% von Ihrem Bruttoeinkommen betragen. Weitere nützliche Informationen zum Thema „Immobilie kaufen“ sowie Rechenbeispiele finden Sie im Artikel „Tragbarkeit und Belehnung“. HypoPlus beantwortet gerne weitere Fragen in diesem Zusammenhang.

Suche der Traumliegenschaft

Nachdem der finanzielle Rahmen abgeklärt wurde, kann mit der Suche nach dem neuen Wohnheim begonnen werden. Diese Suche erfolgt heutzutage meistens im Internet. Eine Vielzahl von Objekte können auf Immobilienportale oder auf den Internetseiten von Immobilienmakler gefunden werden. Es lohnt sich ebenfalls, in Regionalzeitungen zu suchen. Oftmals kennen auch die lokalen Behörden und Architekten verfügbare Grundstücke und zu realisierende Bauprojekte.

Achten Sie bei der Suche insbesondere auf die Lage der Immobilie. Es ist zentral, dass sich Einkaufsmöglichkeiten, Post, Arzt und Apotheke in der Nähe befinden. Ebenfalls wichtig ist ein guter Anschluss zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wird das Auto oft benötigt, sollte auch das Strassennetz gut erreichbar sein. Die Aussicht und die Besonnung des Grundstücks sind ebenfalls sehr wichtige Aspekte, wenn Sie eine Immobilie kaufen möchten.

Besichtigung der Immobilie

Es empfiehlt sich, das Objekt mehrmals und zu verschiedenen Tageszeiten zu besichtigen. Folgende Faktoren sind vor dem Hauskauf intensiv zu prüfen: Wohnfläche und Grösse der Zimmer, Innenausbau, Zustand der Fussböden und Fenster, Heizungsmethode und voraussichtliche Heizkosten, Keller, Zustand der Aussenwände und des Dachs. Achten Sie bei der Besichtung ebenfalls auf den Geruch (Industrie oder Bauernhof in der Umgebung) und auf den Lärm (Autobahn in der Nähe).

Sind Sie daran interessiert, die Immobilie zu kaufen, sollten Sie unbedingt abklären, warum der ehemalige Besitzer die Immobilie verkaufen will. Fragen Sie in diesem Zusammenhang den Verkäufer und seine Nachbarn. Diese wissen ebenfalls, ob es im Quartier Probleme gibt. Finden Sie heraus, ob Sie mit den potentiellen neuen Nachbarn leben können. Klären Sie ebenfalls ab, ob Bauprojekte in den anliegenden Grundstücken zu erwarten sind.

Es mag sich durchaus lohnen, frühzeitig mit der Gemeinde Kontakt aufzunehmen, denn dort sind die wichtigsten Informationen und Regelungen über das Grundstück bekannt - diese können sehr relevant für Ihren Kaufentscheid sein.

Sind Sie nach mehreren Besichtigungsterminen daran interessiert, die Immobilie zu kaufen, empfiehlt es sich, eine Schätzung durch eine Fachperson machen zu lassen. Somit können Sie prüfen, ob der Kaufpreis angemessen ist.

Finanzierung für den Kauf der Immobilie sicherstellen

Haben Sie beschlossen, eine Immobilie zu kaufen, sollten Sie vor Unterzeichnung des Kaufvertrags die passende Finanzierung sicherstellen. Ein unabhängiger Hypothekenbroker wie HypoPlus kann Ihnen dabei die Arbeit weitestgehend abnehmen und für Sie die günstigste Finanzierung suchen. Somit sparen Sie viel Zeit und gelangen auf direktem Weg zur günstigsten Finanzierung.


Jetzt günstige Hypothek finden  Fragen? Tel. 044 500 71 61

Kontaktieren Sie uns

  

044 500 71 61
Mo-Fr 8:00-18:00

  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!